0 0

Was sind originale Bauhausklassiker?

Unsere angebotenen Modelle sind Reproduktionen bzw. Reeditionen alter Möbel-Entwürfe.

Unter “Originalen” versteht man die wenigen erhalten gebliebenen zeitgenössischen Stücke, die heute in Museen zu besichtigen sind, in exklusiven Auktionshäusern angeboten werden oder sich in privater Sammlerhand befinden.

Es ist gängige Praxis, dass exklusive Vertriebsorganisationen einzig ihre Produkte als “authentisch” kennzeichnen um diese als "Originale" zu veräußern.

Diese Argumentation - Fehlinformation soll den Verbraucher bewusst in die Irre führen um zu suggerieren, dass ein exorbitanter Preis Gerechtfertigung findet der mit einer extrem (Angeblichen) hohen Qualität einhergeht.

Der Käufer soll im Weiteren glauben, dass durch das Bezahlen eines exorbitanten Betrags ein einzigartiges Modell erworben wurde. (Anhand der gefertigten Stückzahlen kann dies allerdings nicht sein).

Derartige Verkaufsargumente und Strategien der Irreführung sehen wir sehr wohl als bedenklich an.

In Lexikons wie z.B. dem Duden erfährt der Begriff "Original" eine ganz andere Erklärung der mit dem Thema Möbel bzw. Möbelklassiker keinerlei Bewandnis hat.

Wir sind der Meinung das eine faksimile Unterschrift oder gar eine Seriennummer ein Möbelstück weder originaler (Original in keinem Fall) noch authentischer machen kann und rechtfertigt auch keine exorbitanten Verkaufspreise.

Dies verfehlt auch völlig die damals gelebte Philosophie einfache Möbel für Jedermann - die sich ein jeder leisten kann - zu fertigen.