0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Le Corbusier Dreisitzsofa LC2 PREMIUM Leder | Cognac 9100

Artikelnummer: CF23-P-9100

Le Corbusier Dreisitzsofa LC2, Stahlrohrgestell Hochglanz verchromt, lose eingelegte Sitz- und Seitenpolster, Bezug in Leder

Lieferbar

  • 30 Tage Rückgaberecht
  • 5 Jahre Garantie
  • Zertifizierte EU-Ursprungsmaterialien
  • Handfertigung in Italien
  • Zahlung per Nachnahme
  • KEINE Vorauszahlungen
  • Werksbesichtigung Nähe Siena möglich
  • Online Handel seit 1997


Le Corbusier Dreisitzsofa LC2

Das LC2 Dreisitzsofa wurde nicht von Le Corbusier entworfen, sondern in Anlehnung an den gleichnamigen Sessel von dessen Atelier gestaltet.

Wie hinreichend bekannt ist, hielt Jeanneret-Gris - wie er mit richtigen Namen hieß -  Sofas für zu bürgerlich. Daher verweigerte er die Autorisierung dieser Sofa-Modellserie. Dies verhinderte nicht, dass die LC-Sofas einen weltweiten Siegeszug antraten.

Heute sind LC2 Sofa-Modelle von Corbusier nicht mehr aus Hotelhallen Möblierungen, schicken Loft Einrichtungen, Nobelwohnungen, Lounge Bereiche sowie in Film und Fernsehen wegzudenken.


Artikel-Fakten. Originalgetreue Details

- Stahlrohr aus einem Stück gezogen
- Sitzkissen mit Naturdaunen aufgepolstert
- Originalabmessungen
- Stahlrohrgestell Hochglanz verchromt
- Lederbezüge EU-zertifiziert aus europäischen Quellen (Skandinavien, Italien oder Deutschland)

Wie alle unsere Möbel wird dieses Dreisitzsofa in ausgewählten Italienischen Fachbetrieben in Handarbeit hergestellt.
 
Die Abmessungen des 3er-Sofas wie folgt: Höhe ca. 67 cm x Breite ca. 180 cm x Tiefe ca. 70 cm. Sitztiefe ca. 52 cm. Sitzhöhe ca. 46 cm.

Auf Grund der besonderen Situation (Pandemie etc.) beträgt die Produktionszeit des Sofa-Klassiker 8 Wochen. Dazu ca. 5 bis 8 Werktage für die Zustellung. Je nach Destination. (Stand März 2021)




Le Corbusier (1887 – 1965)
der mit bürgerlichem Name Charles-Édouard Jeanneret-Gris hieß und von schweizerisch-französischer Abstammung war und galt als einer der bedeutendsten Designer und Architekten des 20. Jahrhunderts.

Corbusier verdingte sich als Künstler - war Zeichner, Maler und Bildhauer - später Architekt, Stadtplaner sowie Möbeldesigner.

Berühmt wurde Le Corbusier durch seine Möbelentwürfe. Die Bekanntesten Werke waren der LC2 Sessel, der Stuhl LC1 Basculante, die Chaise Longue LC4, der Drehstuhl LC7, Der Esszimmertisch LC6, das Zweisitzsofa LC3, das Sofa LC5. Sein genutztes Pseudonym Le Corbusier leitete er von seinem Urgroßvater Charles l'Eplattenier ab, der sogleich auch sein Lehrmeister gewesen ist.

Symbiose aus Idee und Ansatz
Ein Grundgedanke und Ansatz des Meisters Le Corbusier prägte ihn bei seiner Arbeit fortwährend. Ein Haus als Maschine zum Wohnen umzugestalten.
Le Corbusier konzipierte eine Form, kubisch und kompakt und daher durchaus minimalistisch aber mit hohem Sitzkomfort versehen.

Das Dreisitzsofa wirkt kompakt und schmal, dies beeinträchtigt überraschenderweise jedoch nicht seinen Sitzkomfort. Seine höchstwertigen Bezüge sind nicht nur einfach gepolstert sondern clever mit verschiedenen Füllmaterialien versehen die das Sofa in Form bringen und Diese nahezu beibehalten.

In vielen Varianten verfügbar
Das Dreisitzsofa kann in verschiedenen Ledervarianten oder in Stoff geordert werden. Rahmen und Stahlrohrgestelle sind Hochglanz verchromt oder können in allen gängigen RAL-Farben lackiert werden.

Das Dreisitzsofa überzeugt durch seine weitestgehende minimalistische Ästhetik, seiner Funktion und durch sein zeitloses Auftreten. Seine Aura ist beinahe erhaben und dennoch hat es etwas gemütliches an sich. Das LC2 Sofa passt in jedes Büro, Wohnzimmer, Herrenzimmer  oder in Wartezimmer.

Nicht nur einfach nachgebaut
Unsere Möbel werden nicht nur einfach nachgebaut. Sie unterliegen höchsten Qualitätsstandards unter der Nutzung modernster Fertigungstechniken. Daraus entsteht ein sehr langlebiges Produkt welches ihnen viele Jahre und immer wieder Freude bereiten wird.

Handwerkskunst aus der Toskana
Toskanische Handwerkskunst Made in Italien und langjährige Erfahrung garantieren ihnen eine hochwertige Ausführung des Möbelklassiker.
Nichts ist ästhetisch beschämender als eine Billig-Kopie die sich als solche auf den ersten Blick outet.




Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.


.