0 0

Le Corbusier Sessel LC3

Artikelnummer: CF31

Le Corbusier Sessel LC3, Stahlrohrgestell Hochglanz verchromt, lose eingelegte Sitz- und Seitenpolster, Bezug in Leder

Sofort lieferbar

  • 30 Tage Rückgaberecht
  • 5 Jahre Garantie
  • Zertifizierte EU-Ursprungsmaterialien
  • Handfertigung in Italien
  • Zahlung per Nachnahme
  • KEINE Vorauszahlungen
  • Werksbesichtigung Nähe Siena möglich
  • 19 Jahre online Handel


Le Corbusier Sessel LC3

Der Le Corbusier Sessel LC3 ist eine Variante des berühmten LC2 und ist als Corbusiers Damensessel in die Designgeschichte eingegangen. Niedriger, breiter und straffer gepolstert ist der Sessel LC3 eine interessante Alternative oder auch Ergänzung zum "Sessel des Jahrhunderts". Der Corbusier Sessel LC3 ist fester Bestandteil moderner Wohnkultur.

Sessel mit verchromtem Stahlrohrgestell und lose eingelegten Lederpolstern die mit Daunen aufgefüttert sind. Das Gestell ist aus einem durchgehenden Rohr gebogen und weist an den Ecken keine Schweißnähte auf.

Mit unserer neuen Lederkategorie Standard (Nur in der Farbe Schwarz erhältlich) haben wir für das Modell Le Corbusier LC3 Sessel eine günstige Einstiegsvariante geschaffen die unser Preisgefüge nach unten hin abrundet.


Artikel-Fakten. Originalgetreue Details

- Stahlrohr aus einem Stück gezogen
- Sitzkissen mit Naturdaunen aufgepolstert (Optional)
- Originalabmessungen
- Stahlrohrgestell hochglanz verchromt
- Lederbezüge EU-zertifiziert aus Italien


Wie alle unsere Möbel wird der Le Corbusier Sessel LC3 in ausgewählten Italienischen Fachbetrieben in Handarbeit hergestellt.

Die Abmessungen des Le Corbusier LC3 Sessels wie folgt: Höhe ca. 62cm x Breite ca. 99cm x Tiefe ca. 73cm.

Die Produktions - und Lieferzeit beträgt ca. 10 bis 15 Werktage für den Vorgang der Produktion. Dazu ca. 4 bis 8 Werktage für die Zustellung zu ihrer Destination.

Einstands-Sonderpreis
Der Le Corbusier Sessel LC3 wird vom 01.08.18 bis zum 30.09.18 zum Einstandssonderpreis in Höhe von 1.047,00 EUR ab Werk Italien angeboten. Die Bezüge des Sessels LC3 sind in Standard Leder schwarz erhältlich. Das Sitzkissen des Le Corbusier Sessels wird mit Polyeurethanschaum befüllt. Das Stahlrohrgestell des LC2 Sessels ist hochglanz verchromt. Zwischenverkauf vorbehalten. Nur solange der Vorrat reicht.




Le Corbusier (1887 – 1965)
der mit bürgerlichem Name Charles-Édouard Jeanneret-Gris hieß und von schweizerisch-französischer Abstammung war und galt als einer der bedeutendsten Designer und Architekten des 20. Jahrhunderts.

Corbusier verdingte sich als Künstler - war Zeichner, Maler und Bildhauer - später Architekt, Stadtplaner sowie Möbeldesigner.

Berühmt wurde Le Corbusier durch seine Möbelentwürfe. Die Bekanntesten Werke waren der LC2 Sessel, der Stuhl LC1 Basculante, die Chaise Longue LC4, der Drehstuhl LC7, Der Esszimmertisch LC6, das Zweisitzsofa LC3, das Sofa LC5. Sein genutztes Pseudonym Le Corbusier leitete er von seinem Urgroßvater Charles l'Eplattenier ab, der sogleich auch sein Lehrmeister gewesen ist.

In vielen Varianten verfügbar
Der Sessel kann in verschiedenen Ledervarianten oder in Stoff geordert werden. Rahmen und Stahlrohrgestelle sind hochglanz verchromt oder können in allen gängigen RAL-Farben lackiert werden.

Dieser Designer Sessel überzeugt durch seine minimalistische Ästhetik, seiner Funktion und durch sein zeitloses Auftreten. Seine Aura ist beinahe erhaben und dennoch hat er etwas gemütliches an sich. Der LC3 passt in jedes Herrenzimmer, Kanzleien, Unternehmen oder in Hotel Empfangshallen.

Nicht nur einfach nachgebaut
Unsere Möbel werden nicht nur einfach nachgebaut. Sie unterliegen höchsten Qualitätsstandards unter der Nutzung modernster Fertigungstechniken. Daraus entsteht ein sehr langlebiges Produkt welches ihnen viele Jahre und immer wieder Freude bereiten wird.

Handwerkskunst aus der Toskana
Toskanische Handwerkskunst made in Italien und langjährige Erfahrung garantieren ihnen eine höchstwertige Ausführung des LC2 Sessels.
Nichts ist unästhetischer als eine Billig-Kopie die sich als solche auf den ersten Blick outet.



.